Hydro-Jet-Behandlung

Der Patient liegt auf einer bequemen Spezialliege. Warme Wasserstrahlen treffen in regelmäßigen, kreisenden Bewegungen auf die Unterseite dieser Liege und massieren den Patienten von Kopf bis Fuß. Die Wärme des Wassers strahlt bis in tiefe Gewebeschichten und fördert die Durchblutung. Besonders positiv daran: Der Kreislauf wird nicht belastet. Die sanfte Kraft des Wassers aktiviert den Stoffwechsel, lockert die Muskulatur und löst so Verspannungen und Verhärtungen. Praktisch ist diese Behandlung auch, da sich der Patient dafür nicht umkleiden muss.

Anwendungsgebiete der Hydro-Jet-Behandlung sind:


zurück zur Übersicht

sportmedizin.neu.jpg
Wir kennen die Einflüsse von Bewegung, Training und Sport einschließlich der typischen Sportverletzungen auf den gesunden und kranken Menschen.mehr

osteopathie_neu.jpg
Dort wo Bewegung eingeschränkt ist, macht sich
Krankheit breit.
Die Osteopathie hilft Bewegungseinschränkungen aufzuspüren und zu lösen.
mehr

akupunktur_neu.jpg
Die Akupunktur ist eine Therapie, die aus der traditionellen chinesischen Medizin hervorgeht. Bei dieser Behandlung geht es nicht nur um das Symptom, sondern Geist und Seele werden ebenfalls in die Behandlung einbezogen.mehr